So leben unsere KAninchen

Ställe und Auslauf

Unsere Kaninchen leben prinzipiell in Gruppen- und Außenhaltung. Die Ställe sind so eingerichtet, dass sie ihrem Bewegungsdrang jederzeit nachkommen können, sowie frei wählen können, ob sie nach draußen oder nach drinnen wollen. Sowohl der eher dunkel gehaltene Stall, als auch die helle Außenvoliere sind mit Sitzbrettern, Reifen und Rohren ausgestattet um lange Weile und Unwohlsein bei den Tierchen möglichst zu vermeiden. Außerdem erhalten alle Kaninchen mindestens 2 Stunden am Tag Weidegang.

Unvermeidlich ist es, dass unsere Zuchtrammler einzeln leben, da sie sich sonst raufen würden. Sie haben jedoch Sicht- und Zaunkontakt zu anderen Kaninchen und dürfen abwechselnd frei im Garten umhertollen.

Fütterung

Im Sommer füttern wir fast ausschließlich frisch gemähtes Gras. Hinzu kommt Gemüse und etwas Obst. Nicht zu vergessen, aber das erachten wir als selbstverständlich, ist die tägliche Gabe frischen Wassers.

Wenn das Jahr und somit auch das Gras auf den Wiesen zur Neige geht, bekommen unsere Kaninchen selbst geworbenes Heu von einer nahezu naturbelassenen und kräuterreichen Waldwiese. Hinzu kommen selbst angebaute Futterrüben, Äpfel von unseren Bäumen und ab und zu etwas Mais, der ebenfalls aus unserem Garten stammt.

Die Jungtiere erhalten außerdem ein spezielles Aufzuchtfutter, ein Strukturmüsli was sehr kalorien- und stärkearm ist. Dieses bekommen auch unsere erwachsenen Kaninchen im Winter in Maßen zugefüttert.

Gesundheit

Zwei mal im Jahr haben unsere Kaninchen einen Pflichttermin beim Tierarzt. Dort werden alle gegen die Kaninchenkrankheiten RHD und Myxomatose geimpft.

Trotz umfangreichem Wissen, welches wir uns angeeignet haben, und Fürsorge, sind auch unsere Tiere nicht vor Krankheiten gefeit. Sollte unsere Hausapotheke nicht auf einen besonderen Fall vorbereitet oder wir ratlos sein, ist ein Besuch beim Tierarzt für uns selbstverständlich. Gern kümmern wir uns dann auch besonders intensiv um einen unserer Schützlinge um ihn wieder gesund zu pflegen.

 

Letzte Bestandsimpfung: April 2016

Nächster Impftermin: Oktober 2016